Pilgerweg neu auch durch Raron

06.07.2018

Die Umsetzung wurde von Projektleiter Peter Salzmann in Zusammenarbeit mit Progetto San Gottardo 2020, der RW Oberwallis und verschiedenen Gemeinden realisiert. Neben der Beschilderung und einem Pilgerführer wurden verschiedene Pilgerstempel kreiert, die die Pilger unterwegs in ihrem persönlichen Pilgerbüchlein sammeln können.

In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Raron wurde auch von der Burgkirche ein Stempel erstellt. Die Pilger können den Stempeleintrag ab sofort in der Burgkirche beim Taufstein abholen.